Aktuell & Neu 

Juli / August 2021

Hinweise & "Neu" im Explorer Magazin ...

  • Titel Explorer Magazin 07/08 2021Der Newsticker oben kann zum Lesen mit dem Cursor angehalten werden. Zum Inhalt bitte den Link in der roten Überschrift anklicken!
  • Erscheinungsweise des Explorer Magazins: Auch 2021 soll es alle zwei Monate neue Ausgaben des Magazins geben - die jeweils neusten Beiträge sind auf dieser Seite weiter unten aufgeführt und natürlich in den Inhaltsverzeichnissen der jeweiligen Rubriken. 
  • Bilder: Zu den meisten Bildern im Explorer Magazin gibt es Texte und Erläuterungen, die z.B. mit dem Internet Explorer oder auch dem Mozilla Firefox gelesen werden können: Dafür nur den Cursor auf das Bild schieben.
    Für Smartphones und Systeme mit Touchscreens ohne Cursor werden die Texte unterhalb der Bilder ausgegeben. Der Aufbau der Seite kann dadurch erheblich beeinflusst werden.  
  • Symbole: Etliche Beiträge und Berichte sind mit Bericht mit Großbildern! oder "Historische" Berichte! gekennzeichnet, ein Hinweis auf Berichte mit Großbildern oder "historische" Beiträge. Für weitere Erläuterungen auf die Symbole klicken. 
  • Einstellung: Die von uns empfohlene Einstellung für beste Ergebnisse bei der Anzeige aller Beiträge im Explorer Magazin ist immer noch "die Alte": Java und "Active Scripting" müssen aktiviert sein u.a. für die Wiedergabe von Großbildern.

Und nun gute Unterhaltung mit unseren Beiträgen!  

Juli ´21 - Reiseziele

  • Das Titelbild der aktuellen Ausgabe von Hans-Jörg Wiebe entstand im September 2020 bei seiner Piemonttour, über die wir im Explorer Magazin berichteten. Die Aufnahme aus den Westalpen im Grenzgebiet zwischen Frankreich und Italien wurde von einer alten Geschützstellung aus aufgenommen, die in der Nähe der Ruine errichtet wurde. Auf der Passhöhe zwischen Valle Stura und Valle Maria gibt es auf 2.000 Meter Höhe eine Vielzahl von Pisten und Wanderwegen sowie unzählige Übernachtungsplätze wie diesen. Alte Geschützanlagen und verfallene Gebäude zeugen von der bewegten Vergangenheit dieser Region. Der Tourismus findet hauptsächlich in den Tälern statt, in den Bergen ist der Reisende oft allein, allenfalls kreuzen dort Mountainbiker, 4x4-Freunde oder Hirten mit ihren Schafherden den Weg. Bei guter Fernsicht kann man die schneebedeckten Viertausender der Schweizer Alpen bewundern.

Hans-Jörg machte auch diese Reise wie üblich mit seinem Toyota HZJ 78, der auch in dieser Ausgabe wieder einen Ausbau bekommt, und zwar betrifft es diesmal dessen Motor (siehe Bericht unten!).


  • Es ist inzwischen bereits ein Jahrzehnt vergangen, seit dem uns Karsten Franke "verließ", mit dem wir viele ereignisreiche Jahre im Münchner Osten verbracht hatten. Damals entschloss er sich zur Emigration und der Weg führte ihn schließlich nach Schottland, von wo aus er uns im Jahr 2011 und danach die Impressionen eines Umgesiedelten übermittelte. Was uns damals erstaunte, weckt mittlerweile bereits schon fast so etwas wie Neidgefühle: Warum hat man es ihm nicht schon damals gleichgetan? Diese Frage kann sich möglicherweise heute mehr denn je stellen, denn in der Zwischenzeit ist viel passiert und er hat mittlerweile auch die britische Staatsbürgerschaft:

England / Schottland 2021: Impressionen eines Umgesiedelten - Ein Jahrzehnt später ... Danke & Grüße nach Schottland, Karsten!


  • Unser skandinavisches Nachbarland Dänemark ist als vergleichsweise nahes Touristenziel "vor der Haustür" sehr beliebt, was sich nun wieder deutlich zeigen wird, wenn nach der Pandemie erneut die Reisezeit beginnt. Bekannte Regionen und besondere Reiseziele werden auch dabei wieder ganz vorn dabei sein unter den nachbarlichen Attraktionen. Alles in allem: Heutzutage sprechen wirklich jede Menge Gründe für ein Reiseziel in diesem in mancher Hinsicht vorbildlichen Land!

Dänemark: Bekannte Regionen, besondere Reiseziele ... Danke, Thomas!    

Juli ´21 - Service / Vermischtes

  • Zu den Fragen, denen man auf Reisen begegnet, gehört sicherlich der Bereich der Zeitzonen: Wie fing eigentlich alles an und warum erscheint ein auf den ersten Blick so einfaches Konzept mittlerweile so kompliziert? Von der Geschichte ihrer Entwicklung bis zum heutigen Zustand gab es etliche Drehungen und Wendungen, mit denen wir uns im folgenden Beitrag befassen:

Zeitzonen: Ein kleiner Einblick in die zeitliche Ordnung der Welt ...

Juli ´21 - Expeditionsfahrzeuge

  • Wie wir inzwischen wissen, kümmert sich unser Autor Hans-Jörg Wiebe sehr intensiv um sein Fahrzeug: Den Toyota LandCruiser HZJ 78, mit dem er und seine Frau schon viele Reisen unternommen haben, über die wir hier berichten konnten. Die letzten Aktivitäten rund um sein Reisegefährt befassten sich mit der Erneuerung der Bordelektrik und um einen neuen Innenausbau, ein neues Hubdach und eine neue Heizung. Nun ist auch der Motor dran: Jörg schildert uns in dieser Ausgabe sein neues Konzept einer Motorheizung für sein bewährtes Fahrzeug:

Motorvorwärmung im Toyota HZJ 78: Einbau wassergekühlte Standheizung - Auch für diese Fortsetzung  Danke, Hans-Jörg!

Juli ´21 - Boote / Hinterlassenschaften

  • Bereits in der letzten Ausgabe konnten wir mehr über Schiffe der Vergangenheit erfahren, die unser Autor Bill Lee natürlich wie immer genau kennt. Nach den "Steinschiffen" berichtet er diesmal über eine andere Kategorie von Wasserfahrzeugen, von denen wir heutzutage eigentlich gar nichts mehr hören: Bis zum Zweiten Weltkrieg war "Art Déco" ein Designstil visueller Kunst, der neben der Gestaltung von z.B. Automobilen, Flugzeugen oder Gebäuden auch bei Schiffen Anwendung fand - und mit diesen Exemplaren befasst sich unser aktueller Beitrag:

Art Déco Schiffe: Eine weitere Episode des Schiffbaus ... Danke erneut, Bill! 

Juli ´21 - "Unterwegs" mit Sack und Pack / Modellkeller / Hinterlassenschaften

  • Unsere Serie der bizarren Konstruktionen des Ersten Weltkriegs hat noch zwei letzte Modelle zu bieten. Die kurze Fortsetzung der Serie über inzwischen mehr als hundert Jahre alte Panzerfahrzeuge befasst sich mit den "Kriegsende-Monstern", die glücklicherweise nicht mehr zum Kriegseinsatz kamen, aber dennoch kennzeichnend für die Denkweise der Zeit vor dem Kriegsende waren. Wie in der letzten Ausgabe bereits bei den Briten und Amerikanern gezeigt hatten auch die Franzosen entsprechende Pläne für kommende "Durchbruchschlachten":

Kriegsende-Monster (2): Der "Char 2C" und ergänzend zu diesem Modell: "Maßstab-Irrtum" des Konstrukteurs?

Juli ´21 - Nachtrag Service

Da wir hin und wieder in allen möglichen Berichten etwas nachtragen, manchmal auch ohne Erwähnung hier, lohnt es immer, ab und zu noch einen Blick in ältere Beiträge zu werfen. Hier ein Nachtrag als Beispiel:
  • Auf eine Anregung hin haben wir unsere Rückblicke auf die Ausgaben ab Anfang 2020 nachträglich mit einem kleinen "Erinnerungsbild" an die Titelseiten der jeweiligen Ausgaben ergänzt, so wie oben und ab sofort auch immer bei "Aktuell & Neu":

Damals "Neu" im Explorer Magazin ...

Juli ´21 - Aus der Service-Wüste, sonstiges ...

  • In unserem Newsticker (oben) bringen wir neben aktuellen Meldungen des Tages (Quelle: Tagesschau) auch Neues aus der Welt des Tourismus. 
  • Unsere "Suchmaschine": Regionalsuche oder auch Suchen im Magazin! 
  • Der Bazar: Mit automatischer Laufzeit von ca. drei Monaten zur Vermeidung von "Bazar-Leichen". Solltet ihr nach Ablauf eine Verlängerung wünschen, schickt uns rechtzeitig eine Mail! 
  • Nach wie vor ist noch eine CD ist erhältlich, und zwar zum berühmten Schiffswrack American Star. Wir haben zu diesem Zweck eine CD Sonderedition herausgebracht: Mehr zur CD hier
  • Hat sich als Erfolg erwiesen: Unser Film zur American Star auf DVD - mehr dazu unter Erinnerungsfilm: "Tribute to an Old Girl"

Juli ´21 - Links

  • Immer wieder mal neue Links dabei in jeder Ausgabe und aufgeteilt in Sachgebiete wegen der Fülle!

Links im Explorer Magazin werden in bestimmten Umfang ab und zu "vollautomatisch" überprüft. Leider kommt es oft vor, dass hinter einer Adresse plötzlich ein völlig anderes Angebot zu finden ist oder aber der Hinweis vom Webhoster, dass hier keine Seite mehr besteht. In diesen Fällen versagt leider eine vollautomatische Prüfung, so dass immer der eine oder andere "Ausreißer" unter unseren Links dabei sein wird. Solltet ihr einen solchen entdecken und uns das mitteilen, bedanken wir uns bei euch schon jetzt im Voraus! 

 Rückblick gefällig? - Neues & Aktuelles der Vorjahre im Archiv!

... und aus "ganz alten Zeiten", als es noch den "Jahresrückblick" gab ...