Aktuell & Neu 

November / Dezember 2018

Hinweise & "Neu" im Explorer Magazin ...

  • Erscheinungsweise: Auch 2018 gibt es alle zwei Monate neue Ausgaben des Explorer Magazins - die jeweils neusten Beiträge sind auf dieser Seite weiter unten aufgeführt und natürlich in den Inhaltsverzeichnissen der jeweiligen Rubriken. 
  • Bilder: Zu den meisten Bildern im Explorer Magazin gibt es Texte und Erläuterungen, die z.B. mit dem Internet Explorer oder auch dem Mozilla Firefox gelesen werden können: Dafür nur den Cursor auf das Bild schieben.
    Für Smartphones und Systeme mit Touchscreens ohne Cursor werden die Texte unterhalb der Bilder ausgegeben. Der Aufbau der Seite kann dadurch erheblich beeinflusst werden.  
  • Symbole: Etliche Beiträge und Berichte sind mit Bericht mit Großbildern! oder "Historische" Berichte! gekennzeichnet, ein Hinweis auf Berichte mit Großbildern oder "historische" Beiträge. Für weitere Erläuterungen auf die Symbole klicken. 
  • Einstellung: Die von uns empfohlene Einstellung für beste Ergebnisse bei der Anzeige aller Beiträge im Explorer Magazin ist immer noch "die Alte": z.B. Internet Explorer 1024 x 768 Desktop. Java und "Active Scripting" müssen aktiviert sein u.a. für die Wiedergabe von Großbildern.

Und nun gute Unterhaltung mit unseren Beiträgen! 

November ´18 - Offroad- / Outdoor- und andere Reisen

  • Unseren Autor Hans-Jörg Wiebe haben wir schon bei etlichen anderen Reisen kennengelernt, unter anderem bei solchen vom Nahen Osten bis hin nach Südamerika. Nun hat er sich mit Ehefrau und Hund erneut auf eine weite Reise gemacht: Es soll eine Winterreise in die USA und nach Mexiko werden, die wir in Fortsetzungen auch in unserem Magazin verfolgen wollen. Hier nun der erste Teil der Reise mit Etappen, die schon fast quer durch die USA reichen:

USA / Mexiko 2018: Eine Winterreise, Erster Teil - Danke, Hans-Jörg!


  • Dass wir im Magazin jede Menge Beiträge zur Kanareninsel Fuerteventura haben, dürfte hinlänglich bekannt sein. Und weil da mittlerweile eine schöne und ganz beträchtliche, fast schon "historische" Sammlung zusammengekommen ist, sind wir auf die Idee gekommen, auch diese einmal unter einer gemeinsamen "Überschrift" zusammenzustellen. Da wir bereits mit der österreichischen "Tirol-Saga" eine solche Zusammenstellung haben, lag es nahe, so eine auch für Fuerte zu machen:

Die "Fuerte-Saga": Alle Jahre wieder ...

November ´18 - Besuchsberichte

  • Diesmal waren wir (leider nur kurze Zeit! ) mal wieder selbst bei einem Treffen, und zwar in Tittling im Bayrischen Wald. Zum Glück war jedoch auch unser Autor Sepp Reithmeier mit seinen "Kollegen" der Bremach- und Iveco-Fraktion vor Ort und so kamen wir auch diesmal wieder zu einem Bericht von ihm. Um es vorwegzuschicken: Es war ein sehr angenehmes Treffen, bei dem wir nach Möglichkeit gerne noch länger geblieben wären:

Pritz-Globetrottertreffen Tittling 2018 - Danke mal wieder, Sepp!

November ´18 - "Unterwegs" mit Sack und Pack / Boote

  • Unseren Blick auf Schiffsüberführungen auf der Ems hatten wir erstmalig schon gerichtet bei den "Schiffsmeldungen" "unseres" Kapitäns vor Ort Jürgen Sattler, der in Weener praktisch vor der Haustür der Meyer Werft in Papenburg lebt. Nun hat auch ein weiterer Jürgen von derartigem zu berichten, nämlich Jürgen Herkert, der die Überführung der nagelneuen AIDAnova von der Werft bis in die Emsmündung über mehrere Tage ausführlich verfolgt hat:

Emsüberführung: Der "ganz Neuen" auf der Spur -  Das aktuelle Flaggschiff AIDAnova, Danke Jürgen! 


  • Wenn wir schon bei den "Booten" sind, dann auch mal wieder etwas kleineres: Ein Schlauchboot für "unterwegs" ist immer dann sinnvoll, wenn man Bootswanderungen plant oder bei Autotouren auch mal ab und zu "in See stechen" will. Wir hatten schon einige solcher Boote bei uns vorgestellt, aber inzwischen gibt es auch Neueres in Sachen Gewicht und Transportabilität, wie unser neuer Autor Sigi Heider zeigt:

Das Packraft Kokopelli Twain: Widerstandsfähiges Leichtgewicht, Danke Sigi! 

November ´18 - "Unterwegs" mit Sack und Pack / Hinterlassenschaften / Modellkeller

  • In in unserer Juli-Ausgabe hatten wir den ersten Teil unseres Rückblicks auf furchterregende Geräte des Ersten Weltkriegs begonnen - den ersten Panzer der neueren Geschichte. Damals waren die Briten die Ersten, die mit so etwas an der Front der Schützengräben überraschend auftauchten. Die Deutschen taten sich seinerzeit noch schwer, mit ähnlichen Ungetümen vor Ort zu erscheinen und so war es erst kurz vor Kriegsende, bis es so weit war: mit dem Auftritt des nächsten von uns in einer kleinen Serie vorgestellten bizarren Ungeheuers: 

Die ersten Panzer der Welt (2/5): Der "A7V" ...

November ´18 - Service / Reiseziele / Reisehinweise

  • Wir haben damit begonnen, noch eine weitere Sammlung anzulegen: Unsere Autoren haben in den letzten Jahren weder Aufwand noch Mühe gescheut, für das Explorer Magazin Berichte zu schreiben. Deshalb verbinden wir die neue Zusammenstellung, die wegen der inzwischen doch erheblichen Anzahl von Autoren ab sofort und künftig noch erweitert und vervollständigt werden muss, auch nochmals mit unserem herzlichen Dank an alle, die sich an unserem Magazin so fleißig und erfolgreich beteiligt haben. Und diejenigen Autoren, die sich im jeweils aktuellen Verzeichnis an dieser Stelle noch nicht wiederfinden, bitten wir um etwas Geduld - wir arbeiten weiter daran!

Autorenverzeichnis: Wer schreibt so bei uns ..?


  • Seit einiger Zeit arbeiten wir an einer neuen Zusammenstellung von Reisehinweisen: Neu hinzugekommen sind nun unsere "Hinweise zu Autoreisen", die neben den "Infos zum Schutz" die eigentlichen Reisetipps zu verschiedenen Ländern ergänzen, wobei letztere regelmäßig erweitert werden, wie auch in dieser Ausgabe. Damit bestehen also nun folgende Hinweise:

Reisehinweise (1): Infos zu Ländern (aktualisiert)

Reisehinweise (2): Infos zum Schutz

Reisehinweise (3): Ratgeber Autoreise (neu)

November ´18 - Nachträge Expeditions- und sonstige Fahrzeuge / Bazar / Boote / Reiseberichte / Radfahren

  • Auch nun wieder einmal eine Fortsetzung unserer Erfolgsgeschichte, denn inzwischen ist wie immer Zeit vergangen und deshalb gilt es unsere Sammlung erneut zu erweitern: Die Auswahl netter Rückmeldungen von Inserenten im Bazar - ein Rückblick auf einige der Erfolge:

Was aus ihnen wurde: Wohnkabinen, Anhänger und andere Karrieren, Jahr 2017 ...


  • Jürgen Sattler, der bereits oben erwähnte Kapitän der SY pacifico, hatte die obige nächtliche Emsüberführung der neuen AIDAnova leider verpasst, aber trotzdem haben wir einige seiner weiteren "Schiffsmeldungen" nachgetragen bezüglich anderer Schiffsungeheuer vor seiner "Haustür", die seinerzeit die Meyer-Werft in Papenburg verlassen haben:

Schiffsüberführungen - 2. Nachtrag, November ´18: Noch mehr "Schiffsmeldungen"


  • Inzwischen sind mehr als eineinhalb Jahrzehnte vergangen seit dem Erscheinen eines in der Folgezeit äußerst umstrittenen Artikels, der sich mit einer gefährlichen Route im norditalienischen Gebirge befasst. Der Beitrag führte zwar zu etlichen Protesten in der Vergangenheit, ist aber wohl dennoch auch heute noch von Bedeutung:

Monte Pasubio: Durch 52 Tunnels in die Vergangenheit - 4. Nachtrag, Oktober ´18: Auf ein Neues ...

November ´18 - Aus der Service-Wüste, sonstiges ...

  • In unserem Newsticker (oben) bringen wir neben aktuellen Meldungen des Tages (Quelle: Tagesschau) auch Neues aus der Welt des Tourismus. 
  • Unsere "Suchmaschine": Regionalsuche oder auch googeln im Magazin! 
  • Der Bazar: Mit automatischer Laufzeit von ca. drei Monaten zur Vermeidung von "Bazar-Leichen". Solltet ihr nach Ablauf eine Verlängerung wünschen, schickt uns rechtzeitig eine Mail! 
  • Nach wie vor ist noch eine CD ist erhältlich, und zwar zum berühmten Schiffswrack American Star. Wir haben zu diesem Zweck eine CD Sonderedition herausgebracht: Mehr zur CD hier
  • Hat sich als Erfolg erwiesen: Unser Film zur American Star auf DVD - mehr dazu unter Erinnerungsfilm: "Tribute to an Old Girl"

November ´18 - Links

  • Immer wieder neue Links dabei in jeder Ausgabe und aufgeteilt in Sachgebiete wegen der Fülle!

Links im Explorer Magazin werden in bestimmten Umfang ab und zu "vollautomatisch" überprüft. Leider kommt es oft vor, dass hinter einer Adresse plötzlich ein völlig anderes Angebot zu finden ist oder aber der Hinweis vom Webhoster, dass hier keine Seite mehr besteht. In diesen Fällen versagt leider eine vollautomatische Prüfung, so dass immer der eine oder andere "Ausreißer" unter unseren Links dabei sein wird. Solltet ihr einen solchen entdecken und uns das mitteilen, bedanken wir uns bei euch schon jetzt im Voraus! 

 Rückblick gefällig? - Neues & Aktuelles der Vorjahre im Archiv!

... und aus "ganz alten Zeiten", als es noch den "Jahresrückblick" gab ...