Aktuell & Neu 

November / Dezember 2021

Hinweise & "Neu" im Explorer Magazin ...

  • Titel Explorer Magazin 11/12 2021Der Newsticker oben kann zum Lesen mit dem Cursor angehalten werden. Zum Inhalt bitte den Link in der roten Überschrift anklicken!
  • Erscheinungsweise des Explorer Magazins: Auch 2021 soll es alle zwei Monate neue Ausgaben des Magazins geben - die jeweils neusten Beiträge sind auf dieser Seite weiter unten aufgeführt und natürlich in den Inhaltsverzeichnissen der jeweiligen Rubriken. 
  • Bilder: Zu den meisten Bildern im Explorer Magazin gibt es Texte und Erläuterungen, die z.B. mit dem Internet Explorer oder auch dem Mozilla Firefox gelesen werden können: Dafür nur den Cursor auf das Bild schieben.
    Für Smartphones und Systeme mit Touchscreens ohne Cursor werden die Texte unterhalb der Bilder ausgegeben. Der Aufbau der Seite kann dadurch erheblich beeinflusst werden.  
  • Symbole: Etliche Beiträge und Berichte sind mit Bericht mit Großbildern! oder "Historische" Berichte! gekennzeichnet, ein Hinweis auf Berichte mit Großbildern oder "historische" Beiträge. Für weitere Erläuterungen auf die Symbole klicken. 
  • Einstellung: Die von uns empfohlene Einstellung für beste Ergebnisse bei der Anzeige aller Beiträge im Explorer Magazin ist immer noch "die Alte": Java und "Active Scripting" müssen aktiviert sein u.a. für die Wiedergabe von Großbildern.

Und nun gute Unterhaltung mit unseren Beiträgen!  

November ´21 - Offroad- / Outdoor- und andere Reisen

  • Das Titelbild der aktuellen Ausgabe zeigt den Land Rover von Autor Sigi Heider in einer schwedischen Region, die "gar nicht auf dem Zettel steht, wenn man über Schweden nachdenkt", wie er in seinem Bericht anmerkt. Es handelt sich dabei um die Höga Kusten, die "High Coast" an der  Ostküste des Landes am Bottnischen Meerbusen. Dazu aber mehr in seinem Bericht Skandinavien 2021, siehe unten!

  • Schon mehrere Male hatte unser Autor Sigi Heider in den vergangenen Jahren vergeblich versucht, wie viele andere Touristen vor ihm das Nordkapp zu erreichen. Gescheitert war er aber regelmäßig daran, dass er vorher den Schönheiten der Lofoten erlag und dort ebenso regelmäßig vor dem Erreichen des Kaps hängen blieb. Ausgerechnet im weiteren Corona-Jahr 2021 war es dann aber endlich doch so weit: Der vierte Versuch gelang schließlich und es wurde außerdem auch noch eine spannende Rundreise durch große Teile Skandinaviens:

Skandinavien 2021: Vier Versuche, zum Nordkapp zu kommen ... Wieder mal danke, Sigi!


  • In der letzten Ausgabe konnten wir den ersten Teil des Berichts über eine Albanienreise lesen, der für uns doch etliche neue Aspekte zu diesem Reiseland enthielt, die wir früheren Berichten so noch nicht unbedingt entnehmen konnten. Nun hat unser Autor Sepp Reithmeier wie versprochen die Fortsetzung geliefert, die gleichzeitig auch den Schluss dieses informativen und auch unterhaltsamen Reiseberichts darstellt. Vor ihrer Rückkehr sind die Reisenden nicht nur in Albanien unterwegs, sondern berühren dabei auch noch Montenegro und Nordmazedonien - ein echter Balkantrip eben:

Albanien 2021: Offroad als Plan B ... (Teil 2) ... Auch dafür danke, Sepp!

November ´21 - Reiseziele

  • Etwas komplett anderes und in dieser Rubrik sowie in der Art und Weise höchst Ungewöhnliches: ein Buch! Vom Globetrotter und Buchautor Thomas Bauer haben wir ja bereits etliche Beiträge in diesem Magazin, aber dieses Mal ist es doch etwas ganz Besonderes: Nun hat er ein neues Buch herausgebracht, das über ein ziemliches Alleinstellungsmerkmal verfügt, es handelt sich nämlich um einen "Reiserätsel-Kurzgeschichten-Band", der an 80 Orte dieser Welt führt, die Thomas alle persönlich besucht hat. Zu allen Orten gibt es eine Kurzgeschichte, die dem Leser Rätsel aufgibt. Thomas hat uns vier dieser Geschichten zur Verfügung gestellt, die wir hier ebenfalls bringen und die auch unsere Leser lösen sollten:

Neugier auf die Welt: In 80 Rätseln um die Erde ... Danke für diesen Auszug, Thomas - unsere Leser werden die Rätsel lösen!  


  • Noch einmal geht es Richtung Skandinavien: Wer sich zum ersten Mal in Schweden umsehen und diesen Anlass gleich auch mit einem mehrwöchigen Roadtrip verbinden will, sollte sich einmal den Vorschlag von Jonas Schaaf zu einer recht gewaltigen Erkundungstour anschauen: Hierbei geht es um Natur und die atemberaubende Landschaft Schwedens, um traumhafte Inseln, spektakuläre Wasserfälle, malerische Küsten und natürlich besondere Orte, von denen aus man die Nordlichter miterleben und genießen kann - insgesamt also ein wirklich "volles Programm":

Roadtrip in Schweden: Erkundung atemberaubender Natur ... Danke für diesen Reiseplan, Jonas! 


  • Über die Schönheiten Südtirols gab es bei uns schon häufiger Berichte. Auch diesmal geht es in die Richtung, und zwar ganz gezielt an einen See, nach dem auch ein bekannter Rotwein benannt ist. Wie uns Bianca Vogt erläutert, bietet der Kalterer See südlich von Bozen viel für Entspannung suchende Reisende:

Wellness, Genuss und Aktivität: Kraft tanken an Berg und See in Kaltern - Danke, Bianca!

November ´21 - "Unterwegs" mit Sack und Pack / GPS

  • Auch heute kann man noch ab und zu lange mit einzelnen Navis unterwegs sein, an die man sich im Laufe der Zeit gewöhnt hat und die einem lieb und "teuer" geworden sind. Aber dann ist manchmal trotz allem plötzlich Schluss: Mal werden die Kartenupdates eingestellt oder mal ist das Gerät aufgrund früherer Speichergrößen ganz einfach heutzutage nicht mehr nutzbar. Wir haben vor kurzem auch wieder eines unserer Geräte gegen eines von Garmin ausgetauscht und da gab es dann natürlich auch etliches im Zusammenhang mit der zugehörigen Software BaseCamp festzustellen:

Einsatz Garmin DriveSmart 61 mit BaseCamp  - Wahre Liebe sieht anders aus ...

November ´21 - "Unterwegs" mit Sack und Pack / Modellkeller / Hinterlassenschaften

  • Die Serie der bizarren Konstruktionen des Ersten Weltkriegs geht zu Ende: Das letzte Modell der Serien-Fortsetzung zu den inzwischen mehr als hundert Jahre alten Panzerfahrzeugen befasst sich ebenfalls mit den "Kriegsende-Monstern", die nicht mehr zum Kriegseinsatz kamen, aber kennzeichnend für die Denkweise der Zeit vor dem Kriegsende waren. Wie in den letzten Ausgaben bereits bei Briten, Amerikanern und Franzosen gezeigt, hatten natürlich auch die Deutschen ganz besondere Pläne für kommende "Durchbruchschlachten", und die waren wie üblich ziemlich typisch:

Kriegsende-Monster (3): Der "K-Wagen"

November ´21 - Service / Vermischtes

  • Eine neue Rubrik gibt es in der aktuellen Ausgabe, betreut von unserem Autor Hans-Jörg Wiebe: Auch er sammelt Eindrücke von Reisen in ferne oder unbekannte Gegenden, oder aber mittels Büchern, Filmen oder Hörstücken und taucht wie wir alle ein in neue Landschaften. Man lernt von fremden Kulturen und erkennt einmal mehr, dass Mitteleuropa nicht immer der Nabel der Welt sein muss. Eine neue Mediensammlung in dieser Rubrik soll über die Zeit wachsen, inspirieren und dabei helfen, den Zugang zu neuen Gegenden, Ländern oder Reisen zu erleichtern. Viele dieser Quellen stammen aus seinen Reisevorbereitungen oder sind einfach der Neugier entsprungen, wie es hinter dem Horizont weiter gehen mag ... 

Reisen öffnet Horizonte: Tipps zu Büchern - Filmen - Podcasts ... Danke, Hans-Jörg, möge die Sammlung wachsen!

November ´21 - Aus der Service-Wüste, sonstiges ...

  • In unserem Newsticker (oben) bringen wir neben aktuellen Meldungen des Tages (Quelle: Tagesschau) auch Neues aus der Welt des Tourismus. 
  • Unsere "Suchmaschine": Regionalsuche oder auch Suchen im Magazin! 
  • Der Bazar: Mit automatischer Laufzeit von ca. drei Monaten zur Vermeidung von "Bazar-Leichen". Solltet ihr nach Ablauf eine Verlängerung wünschen, schickt uns rechtzeitig eine Mail! 
  • Nach wie vor ist noch eine CD ist erhältlich, und zwar zum berühmten Schiffswrack American Star. Wir haben zu diesem Zweck eine CD Sonderedition herausgebracht: Mehr zur CD hier
  • Hat sich als Erfolg erwiesen: Unser Film zur American Star auf DVD - mehr dazu unter Erinnerungsfilm: "Tribute to an Old Girl"

November ´21 - Links

  • Immer wieder mal neue Links dabei in jeder Ausgabe und aufgeteilt in Sachgebiete wegen der Fülle!

Links im Explorer Magazin werden in bestimmten Umfang ab und zu "vollautomatisch" überprüft. Leider kommt es oft vor, dass hinter einer Adresse plötzlich ein völlig anderes Angebot zu finden ist oder aber der Hinweis vom Webhoster, dass hier keine Seite mehr besteht. In diesen Fällen versagt leider eine vollautomatische Prüfung, so dass immer der eine oder andere "Ausreißer" unter unseren Links dabei sein wird. Solltet ihr einen solchen entdecken und uns das mitteilen, bedanken wir uns bei euch schon jetzt im Voraus! 

 Rückblick gefällig? - Neues & Aktuelles der Vorjahre im Archiv!

... und aus "ganz alten Zeiten", als es noch den "Jahresrückblick" gab ...