Deutschland Russland Litauen Polen Slowakei Tschechien Österreich   

Nordost 2009

oder: Die 7-Länder Tour ...


Wie hatten wir noch vor einigen Jahren anlässlich der Reise Baltikum 04 geschrieben? Es hieß seinerzeit "Der Beginn einer neuen Leidenschaft" und genau so war es auch. Doch seit dieser Reise sind nun auch schon wieder fünf Jahre vergangen und seitdem waren wir nicht mehr dort - bedauerlich, wie wir immer wieder merkten.

Nordost 2009 - durch 7 Länder ... Zugegeben, die lange Anreise von München aus nach Norden war zumeist ein Hinderungsgrund und ließ uns dann doch wieder Richtung Süden aufbrechen - aber das sollte sich diesmal endlich ändern! Der Weg zur Fähre nach Norden war ja immer noch erträglich gewesen bei unseren Reisen der Vergangenheit, aber der lange Weg zurück über die deutsche Autobahn am Ende der Tour? 

Nein, das wollten wir diesmal doch vermeiden und so entstand die Idee der 7-Länder Tour: Eine große Rundreise, die über deutsche Autobahnen in den Norden der Republik führen sollte, von dort weiter mit der Fähre und schließlich über Land wieder zurück bis nach München - ein Trip von mehr als 3.800 km und fast 4 Wochen Dauer mit jeder Menge Ruhetagen war zu guter Letzt geplant.

Mit dabei interessante Ziele und spannende Abschnitte: So wollten wir endlich einmal Rügen aufsuchen und von dort mit der geheimnisvollen Eisenbahnfähre weiter in die russische Exklave Kaliningrad und deren Hafen Baltijsk reisen, dann schließlich die gesamte Kurische Nehrung einschließlich des russischen Teils kennen lernen, wieder mal weiter durch Litauen fahren, anschließend Polen und die Slowakei bereisen und zuletzt über Tschechien und Österreich wieder zurückkehren. Etliche Vorbereitungen bis hin zur Visumsbeschaffung waren also im Vorfeld zu erledigen, jedoch schienen die zu erwartenden Erlebnisse den Aufwand wert.

Als wir Mitte August ´09 schließlich aufbrechen, sind wir sicher, dass uns eine spannende und erlebnisreiche Tour bevorsteht. Mit an Bord diesmal nur das Nötigste: Keine Räder, kein Boot, kein 30 Sekundenzelt. Wetter und Rahmenbedingungen sollten also schon passen ... 

Eines vorab: Wir wurden wieder einmal von "Explorer-Suntours" nicht enttäuscht!   


Hinweis: In diesem Bericht sind hinter den umrahmten anklickbaren Bildern abweichende Großbilder hinterlegt!


Die Reise im Überblick


Deutschland, Winter 2008

Wieder an der Kurischen Nehrung ...Auf nach Rügen

Richtung Russland

Wieder durch Litauen

Die Polen-Rallye

Durch die Slowakei 

Zurück durch Tschechien und Österreich

Eurotour / Euro-"Extratouren"

Schwerpunkte  


Hinweis: Die GPS-Koordinaten dieser Tour des Explorer Magazins sind als Leserservice auf unserer CD-ROM enthalten.  


© 2009-2010 Text/Bilder Sixta Zerlauth