Kroatien  Bosnien-Herzegowina  Montenegro  Albanien  Griechenland  Balkan 2017

Eine Tour verläuft manchmal anders als man denkt ...


Montenegro - war geplant …

Schon im letzten Herbst hatte ein Fotobericht von "chetubi" über Montenegro Teile der Offroadszene total heiß gemacht auf dieses Land. Es ist bei "uns Westlern" etwas weniger in Mode als das hype Albanien, aber doch von gleichem Schlage: einsame Almwege mit zum Teil schwierigen Passagen, einige beeindruckende Hochgebirgsgipfel, die tiefste Schlucht Europas, freundliche Menschen neben der Strecke, kaum Beschränkungen bei der Weg- und Nachtplatzsuche ... der Berichtschreiber war absolut begeistert!

Einer alten familiären Regel folgend "müssen" Sepp und Ehefrau Renate samt Hund Kasper nach dem Nordurlaub Finnland 2016 im Vorjahr diesmal wieder in den Süden reisen und da kommt diese Idee gerade recht. Sepp rührt deshalb im Forum die Werbetrommel und mailt seine bewährten Reisefreunde an: Mehrmals und immer wieder mit neuen Argumenten. Langsam werden sie weich und nachdem Hans seine Neugierde und sein Interesse kundtut, hängt sich auch Martin dran: Deren Frauen können oder wollen nicht mitfahren und so bilden die beiden das Team der "Strohwitwer" ...

Unterwegs mit dem T-Rex ... Balkan 2017 ...

Dazu kommen schließlich noch Herbert und Monika, zwei "Steiermärker" in einem Iveco 4x4, die sie 2014 in Georgien kennengelernt haben. Die haben beneidenswerte zwei Monate Zeit für den ganzen Balkan und legen Wert auf ein entschleunigtes Reiseerlebnis: Das wäre auch Sepp´s Wunsch für die Rente in zwei Jahren! Aber für die kurze und sicher etwas ambitionierte Runde durch Montenegro wollen sie sich den anderen unruhigen Geistern doch anschließen ...

Hans und Martin sind durch verschiedene Termine zeitlich etwas eingeklemmt und schaffen es nur, das Sahnestück mitzufahren, eben diese Runde durch Montenegro mit Ausreise über Nordalbanien, genau wie von "chetubi" beschrieben. Unser Autor Sepp hat vorher und nachher noch einige Tage Zeit und will diese (natürlich! ) nutzen zu naturkundlichen Entdeckungen an der Adria-Ostküste, gut beschrieben im EuroNatur-Reiseführer, der sein Geld in jedem Fall Wert ist ...


Auf dem Balkan unterwegs ...

Teil 1

Teil 2   


© 2017 Sepp Reithmeier