Mit dem  EXPLORER MAGAZIN "unterwegs":

  Frankreich 2005

Tagebuch einer Pfingstreise ...


Ein letzten Sommer nebenbei im Buchladen mitgenommener Reiseführer "Dordogne" und die fixe Idee zu einer kleinen Kanutour auf einem großen Fluss bringt unseren Autor auf die Idee, in den Pfingstferien 2005 eine Frankreichfahrt zu unternehmen. Nach dem Motto, möglichst viel Abstand vom Alltag zu bekommen, macht sich die Familie mit ihrem Wohnwagengespann auf die Reise. Nicht ein überfüllter Campingplatz in Oberitalien, sondern der Weg ist wie so oft bei ihnen das Ziel ... 

Die kurz vor der Abreise erstandene neu erschienene Ausgabe des Denzel-Alpenstraßenführers soll nach Möglichkeit auch dem Landrover Discovery einen kleinen Urlaub vom Asphalt bescheren: Die Westalpen liegen ja schließlich genau auf der anvisierten Reiseroute ins französische Perigord.

So machen sich dann Matthias Bernhard mit Frau Gaby und den beiden Kindern Maria und Tobias, die wir alle schon von ihrer vorjährigen Pfingstreise in den Bayerischen Wald sowie von mehreren Italienreisen her kennen, erneut auf den Weg - diesmal in Richtung Perigord im Südwesten Frankreichs ...


Ins Perigord und zurück - eine Entdeckungsreise nach Frankreich



© 2006 Text / Bilder Matthias Bernhard

   

Mitteilung an das Explorer Team