Bazar / Kleinanzeigen

September ´14, Nr. 2


Jeder ist hier herzlich willkommen, der etwas anzubieten hat in einem unserer "Tätigkeitsbereiche" oder auf der Suche ist nach privaten Schnäppchen. Und das alles natürlich ständig aktuell, unabhängig vom Erscheinungsdatum unseres Magazins!

Bitte Bazarbedingungen beachten (selbst wenn etliche Inserenten diese paar Zeilen nicht lesen wollen oder können):

Auch im Jahr 2013 können an dieser Stelle Kleinanzeigen aufgegeben werden. Soweit sie privat sind, bleiben sie weiterhin kostenlos.

Bazar mit vielen Themen ...Jedoch bitte beachten: Hier sind - wie vorgekommen - weder die Verkäufer gebrauchter Jaguars mit falschen E-Mail-Adressen noch die Anbieter von ausrangierten Hotel-Küchen willkommen - alles, was nicht mit unserem Thema zu tun hat, bleibt draußen!

Anzeigen für Gegenstände, die parallel bei ebay zur Auktion angeboten werden, veröffentlichen wir nicht. Und wenn Anzeigen bei mobile.de o.ä. für nötig gehalten werden, bitten wir auf zusätzliche Aufwandserzeugung bei uns zu verzichten. Entsprechendes gilt für "Kleinzeug" unter 100,- EUR VB, diese Dinge bitte auch weiterhin in den jeweiligen Foren selbst inserieren.

Der Anzeigentext sollte nur als Mail mit maximal 6 zusätzlichen Einzelbildern (jpg-Format) übermittelt werden, da wir keine Zeit haben, kunstvolle WORD- und PDF-Dokumente o.ä. für den Bazar umzuformatieren oder uns durch umfängliche Bildergalerien zu arbeiten. Bilder aus Prospekten o.ä., für die der Inserent kein Copyright hat, verwenden wir nicht! Auch veröffentlichen wir keine Anzeigen mehr, wenn diese an anderer Stelle mit anderen Preisen, abweichenden Angaben zu Mängeln oder ähnlichem zu finden sind.

Da man Bilder auch auf ein erträgliches Maß verkleinern kann, bitten wir um entsprechende Rücksichtnahme: Mails mit Bildanhängen von mehr als 10 MB werden wir künftig nur noch in Ausnahmefällen akzeptieren. Übrigens würden wir uns freuen, wenn wir nicht schon einen Tag nach dem Erscheinen einer Anzeige den Preis ändern oder ein Kabinengewicht bzw. anderes ergänzen müssen, weil auf die Schnelle wesentliches vergessen wurde. Auch wenn unsere Mehrarbeit den Inserenten hier bis auf weiteres nichts kostet, sollte man sich vielleicht trotzdem bereits vorher seinen Text genauer überlegen. Das gilt natürlich auch für eine rechtzeitige Verlängerung der Anzeige, falls beabsichtigt!

Und unsere letzte Anforderung: Anzeigen von Inserenten ohne Angabe von Namen, Adresse und E-Mailadresse werden nicht mehr akzeptiert (Es kann jedoch angegeben werden, was davon in der Anzeige aufgeführt werden soll. Minimum: Telefonnummer oder E-Mail-Adresse).

Und noch eine Bitte: Sollte sich die Anzeige erledigt haben, schickt uns eine Mail, damit wir sie entsprechend kennzeichnen können!

Zur Laufzeit der Anzeigen: Alle Kleinanzeigen werden mit dreimonatiger Laufzeit veröffentlicht (letzte Ausgabe des Explorer Magazins mit der Veröffentlichung ist in Klammern vor der Anzeige zu ersehen, bis dahin bleibt sie in allen Fällen mit dem Zusatz "Verkauft" weiter enthalten). Solltet ihr nochmals eine dreimonatige Verlängerung wünschen, bitten wir um rechtzeitige Mitteilung per E-Mail, ansonsten wird sie ab dem Folgemonat automatisch entfernt!  

Das war´s schon, auch wenn´s sicher schwer war, das alles hier zu lesen ...


Verkäufe:


(12/14) Northstar Wohnkabine TC 700 für Pickups

  •  Hubdach mit Kurbel einfach zu bedienen
  •  geländetauglich
  •  zum Absetzen mit 4 Kurbelstützen
  •  stabile und sorgfältige Verarbeitung
  •  Gewicht ca. 540 kg
  •  Stehhöhe 1,93 m
  •  Bettgröße Alkoven 200x140 cm, Sofabett 200 x 90 cm
  •  Wasstertank 114 Liter.

Sonderausstattung/Zubehör:

Heißwaserboiler mit Außendusche, Edelstahlspüle mit Glasabdeckung, Komplettverkleidung hinten mit Stauraum, Alugasflasche, Wohnraumbatterie.

Passend für 1,5 Kabiner und Doppelkabiner (Mazda, Ford, Nissan, Toyota ...). Neuwertige Vorführkabine, die nur zweimal im Urlaub benutzt wurde. Listenpreis ca. EUR 18.000,--. Preis: EUR 13.500,--.

Standort Österreich. Tel: +43 676 / 41 00 720, Email


(12/14) Erfahrenes Reisewohnmobil für 2 (lange) Personen zu verkaufen.

Die Basis ist ein Galloper Exceed 2500TD LWB EZ. 02.05.2001 in 1. Hand, serienmäßig mit ABS, Fahrerairbag, Klimaanlage, Zentralverriegelung über Schlüssel und elektrischen Fensterhebern vorne und hinten. km-Stand: ca. 188.000 km, AU/HU neu, Oxi-kat, gelbe Plakette, scheckheftgepflegt, frische Inspektion, 1 Satz Räder 265/75R16 MT, 1 Satz Winterräder 265/75R15, 1 Satz "Werkstatträder" ohne ABE. Tempomat, Bilsteinfahrwerk, Zusatzluftfedern Airlift 1000 HA, 165l-tank von 4x4camp.de, 30mm-Bodylift, Tönungsfolie schwarz, Sicherheitsfolie vordere Türscheiben, Remus-Sportauspuff.

2012: Triebsatzumbau Mitsubishi-Motor 4M40 92 kW aus Pajero 2800TD mit Automatikgetriebe; dadurch permanenter Allradantrieb Super-Select.

Begehbares Aufstelldach metalstation.de mit Vetus-Luke, Solara-Marine-Modul, IBS-Doppelbatteriesystem mit 2x Banner Running-Bull 57001, Bettlänge 2,15m, Schubfachkühlbox WAECO CD-30, 70l-Wassertank, Eigenbaurüstsatz für Rako-Stapelboxen und die passenden Boxen, Sitztruhe für 2 Personen und Rolladentruhe Würth Orsy, entnehmbarer 2-flammiger Gasherd mit 6 kg-Alugasflasche, Wechselrichter 1000/2400W, 230V-kompressor mit Zubehör, Drucklufthorn, EGR-Scheinwerferschutz, Sandblechträger mit Därr-Sandblechen, Sackmarkise (Montage links, Transport im Fahrzeug), kleine Heckmarkise.

Keine Korrosionsschäden, Hohlraumversiegelung 2002 und 2006, weitere Bilder und Details. Volltanken und ab in die Mongolei. Preis: 15.000,- EUR, E-Mail.


(11/14) Expeditions/Reiseanhänger Knaus Wildcat (Aero Plast Takla-Makan)

Erste Inverkehrsetzung 03.1997 in den Niederlanden, Topzustand, sofort reisebereit.

Komplett instandgestellt, neue Original Alko Achse nach Aeroplast Vorgabe, jedoch mit wasserdichten Naben, neue Auflaufeinrichtung, Stützen und Bugrad, abschließbare AHK, neuer Original Zeltbalg, Spannungslifter für Autarkbatterie, Sandbleche, sämtliche Stoffbezüge, etc. Neuwertig ist auch die Bereifung und die Batterie sowie die Heizung (Truma 2400E Gasheizung mit Umluftgebläse, Thermostatgesteuert) und die Truma Therme mit Warmwasserboiler. Die meisten Schrauben, Muttern und Befestigungsteile wurden ersetzt, neu verzinkt oder in Edelstahl angefertigt bzw. montiert.

Verkauf infolge Umbau vom Geländewagen zum Wohnmobil. Die aktuellen schweizer und die annullierten niederländischen Fahrzeugpapiere werden dem neuen Besitzer übergeben, somit kann der Reiseanhänger problemlos in die Europäische Union eingeführt werden. Preis 14.200 Euro oder 17.300 Schweizer Franken.

Und die Email vom Verkäufer:

Hallo Explorer Magazin Team,
der Wildcat (Takla-Makan) wurde verkauft, vielen Dank für die Veröffentlichung!

Liebe Grüsse aus der Schweiz, Markus


(10/14) Dachzelt Autocamp Typ Universal 190

Dies entspricht von der Größe und Art her dem heutigen Typ Family 190. Die Schlaffläche beträgt komfortable 190 cm x 200 cm. Es ist das größte von Autocamp angebotene Zelt. Zusätzlich zum Zelt werden die Zeltverlängerung (für höhere Fahrzeuge) und der Hartschalenkoffer mit verkauft (siehe Foto). Das vorhandene Trägersystem ist für Fahrzeuge mit Regenrinne geeignet. Es kann aber auf entsprechende Dachträger mit anderen Systemen umgerüstet werden.

Der Auf- und Abbau des Zeltes ist sehr einfach. Eine Anleitung hierzu gibt es auf der Internetseite von Autocamp, www.autocamp.de Das genaue Alter ist uns nicht bekannt, da wir es selbst vor einigen Jahren gebraucht erworben haben. Es ist in einem dem Alter entsprechenden, guten Zustand.

Gebrauchsspuren sind vorhanden. Es hat zwei kleine Löcher (siehe Fotos), die aber keine Nutzungsbeeinträchtigung darstellen, da eines an der Fahrzeugwand liegt und das andere sich auf dem "Fensterteil" befindet, bei der noch eine zweite Folie dahinter ist. Wenn es stört, kann es auch mit einem Flicken repariert werden. Das Dachzelt wurde in einer trockenen Halle luftig aufbewahrt.

Preis: VB 890,00 EUR (inkl. Zeltverlängerung und Hartschalenkoffer). Zum Vergleich: Ein neues Zelt dieser Größe mit Hartschalenkoffer würde mehr als 5.000,-- EUR kosten. Verkauf nur an Selbstabholer. Pickup steht nicht zum Verkauf.

 e-mail, Telefon: 0171/1406960, bitte erst ab 18.00 Uhr anrufen.


(09/14) Wohnkabine „Nordstar Camp Compact“ (Pick-Up steht nicht zum Verkauf).

Baujahr 2001, seit 2004 in Nutzung, gepflegter Zustand, umfangreiche Sonderausstattung. Primus Zentralheizung & Warmwasseraufbereitung (über Außenschläuche mit dem Kühlkreis des Fahrzeuges verbindbar, sodass die Kabine auch während der Fahrt beheizt werden kann), großes Solarpanel (Photovoltaik), Dachträger mit Aufstiegsleiter aus Aluminium & große Top-Box, 4 Stützen zum Abnehmen und Aufstellen der Kabine, 5 Seitz-Ausstellfenster und 2 Dachluken, 80 l Kühlschrank (wahlweise gas- oder strombetrieben) inkl. 5 l Gefrierfach, 60 l Frischwassertank, 120 Ah Gel-Batterie, 2 Gasflaschen á 5 kg, Bett mit Komfortmatratzen auf Lattenrosten 140 x 200 cm, Sitzgruppe - zum 3. Bett (75 x 185 cm) umbaubar, 2 - flammiger Gasherd, Edelstahl-Spülbecken, 220 V Außensteckdose, Hecktür mit Fliegengitter-Schiebetür, klappbare Heckleiter, Außendusche (kalt/ warm), Fiamma F45 Plus Markise, Außenleuchte mit Schalter, Ladekabel zur Verbindung mit dem Fahrzeug (7-polig).

Die Kabine hat eine kleine Beschädigung (2 Kratzer) hinten an der rechten Seite – siehe Foto. Preis: 9.750,- EUR VB, Standort Berlin.

Uns erreichte eine Nachricht vom Verkäufer:

Hallo liebes Explorer Magazin-Team,
ich habe meine Wohnkabine an diesem Wochenende verkauft. Vielen Dank für die Veröffentlichung!

Beste Grüße aus Berlin, Daniel


Kaufgesuche / Sonstiges:


(09/14) Wir suchen eine gut erhaltene Aeroplast "Savannah" Kabine. E-Mail.


(09/14) Ersatzteile, Batterien, Öle, Chemie & Pflege zu besten Preisen finden Interessenten beim AutoteileDirekt Händler. Pluspunkte sind hier: Beste Preise, versicherter Versand und europaweite Lieferung.


Wie ist es manchen Angeboten ergangen? Unsere Story zu "Karrieren" zeigt mit einigen netten Rückmeldungen, wie erfolgreich die Anzeigen des Bazars sein können!  


Bazar zu schwer zu finden? Immer wieder sagt man uns das - aber ab sofort gibt´s Hilfe!


Und noch ein Hinweis zum Schluss: Wir veröffentlichen übrigens keine höheren Preise, als unsere Leser an uns mailen! Alberner Hinweis!? Eigentlich schon, aber manchmal offensichtlich nötig! Denn ab und zu erleben wir die abstrusesten Geschichten. Dazu unser Bericht aus dem Jahr 2002, der danach wieder recht aktuell wurde: Neulich im Bazar ...