EXPLORER MAGAZIN: Mit  "unterwegs" -

Australien 99 (2)

16 Flugzeuge und 40.000 km: Es muss machbar sein ...


"Es muss machbar sein. Dieser Satz stand im Heft 8/98 von Pilot und Flugzeug und bezeichnete den Beginn der Leserreise 1999. Es muss machbar sein. Mit den Lesern zusammen nach Australien zu fliegen. Dieser Vorsatz, im Juni 1998 gefasst, wurde nun umgesetzt. Es war wahrscheinlich die bisher größte Aktion im Bereich der Allgemeinen Luftfahrt ..."

Es ist Ende April 1999, als die Aerostar N60HT, Heiko Teegens zweimotoriges Redaktionsflugzeug, morgens in Richtung Zypern abhebt. Von dort aus wollen rund 30 Personen und 16 Privatflugzeuge in diesen Tagen zu einer rund 40.000 km langen abenteuerlichen Reise aufbrechen, die vom 30.04. bis 29.05.99 dauert und in der Geschichte der Allgemeinen Luftfahrt ihres gleichen sucht - die Pilot und Flugzeug - Leserreise 99 nach Australien ...

      

Die Stationen der Reise:


© Text/Bilder 2000 Heiko Teegen, Pilot und Flugzeug 07/99-09/99

    

Auch im Folgejahr gab es wieder eine Leserreise von Pilot und Flugzeug
Wir veröffentlichen auch diese: Afrika 2000 - Jambo!

    

Anmerkung vom Explorer Magazin: Sicher ist dieser Bericht auch für uns ein Experiment! Für unsere zahlreichen Leser, die in diesem Reisebericht Fachbegriffe aus dem Bereich der Luftfahrt vorfinden und damit zunächst einmal nichts anfangen können, haben wir soweit erforderlich direkt einen Link auf unsere Zusammenstellung von Fachbegriffen in der zuständigen Rubrik eingefügt - also alles kein Problem, dort findet ihr die Erklärung, die ihr sucht!

    

Mitteilung an das Explorer Team