(Rot-)Weinland Portugal 


Im ersten Jahrtausend v. Chr. waren es die Phönizier, später folgten die Griechen und dann die Römer, die die Anfänge der portugiesischen Weinanbaukultur begründeten und weiter pflegten. Später im 19. Jahrhundert gab es bereits eine Blütezeit des hiesigen Weinanbaus mitsamt einer Vielzahl von Literatur zu diesem Thema.

In Portugal befindet sich heutzutage mit rund 300.000 Hektar flächenmäßig eines der weltgrößten Anbaugebiete und mit der in Europa vermutlich größten Variationsbreite hunderter autochthoner Rebsorten. Mit dazu beigetragen hat die außerordentliche klimatische, geologische und topografische Vielfalt des Landes.

Die Weingüter Portugals werden als Quintas bezeichnet, was mit dem französischen Château-Begriff vergleichbar ist. Hervorragende Rotweine kommen z.B. aus dem Douro-Tal, dem wir aus diesem Grund im Frühjahr 2012 einen Besuch abgestattet haben. Aus etlichen der wichtigsten Rebsorten wird darüber hinaus der weltberühmte Portwein erzeugt.

Neben DOC-Regionen ist insbesondere auch der Vinho Regional (Landwein) von Bedeutung, wobei hier nicht wie in anderen Ländern diese Bezeichnung für sehr einfache Weine verwendet wird, sondern durchaus auch Produkte von Spitzenweingütern unter dieser Klassifizierung laufen. Aus allen wichtigen Weinanbauregionen des Landes kommen heute hervorragende Rotweine auch zu noch niedrigen Preisen. Der Name des Winzers ist derzeit von größerer Bedeutung als die traditionellen Bezeichnungen wie Reserva o.ä. Unter dem Angebot befinden sich heutzutage Produkte, die sich durchaus mit Spitzenweinen aus dem Bordeaux oder Burgund vergleichen lassen können.

Auf dem portugiesischen Festland unterscheiden wir verschiedene Anbauregionen, hinzu kommen die Regionen der Insel Madeira sowie die Azoren.

Ähnlich wie in Frankreich, Italien und auch Spanien kennt auch die portugiesische Klassifizierung 4 Gruppen: 

  • DOC (Denominação de Origem Controlada): 26 Regionen
  • IPR (Indicação de Proveniencia Regulamentada): 6 Regionen
  • Vinhos Regionais: 8 Regionen mit regionalen Weinen,
  • Vinho de Mesa: Restliche Regionen mit Tafelweinen. 

Die Übersicht unten zeigt 9 wichtige Anbauregionen des Festlandes:

       

 Portugal: Wichtige Anbauregionen 
  • (1) Vinho Verde  
  • (2) Porto e Douro
  • (3) Bairrada
  • (4) Dão
  • (5) Baira Interior
  • (6) Ribatejo
  • (7) Palmela
  • (8) Setúbal
  • (9) Alentejo
 

Reise-/Besuchsberichte Explorer Magazin:

Spezifische Rebsorten der Anbaugebiete:

Wichtige Anbauregionen von Rotweinreben sind (siehe Karte oben):

Porto e Douro (2)

Name Jahrgang   Klassif.   Preis   Verkostung  Bewertung 
Messias Grande 2003 DOC < 7,- EUR 2006 befriedigend +
Bemerkungen:
Rebsorten:  Touriga Nacional, Touriga Francesa (Touriga Franca), Tinta Roriz, Tinta Barroca

Charakteristik: Rote Früchte (1A)

(von Pro Idee)

Beispielwein: Zum Vergrößern Bilder anklicken!

 

Name Jahrgang   Klassif.   Preis   Verkostung  Bewertung 
Pilheiros 2004 DOC < 9,- EUR 2008 noch gut
Bemerkungen:
Rebsorten: 40% Tinta Roriz, 40% Touriga Franca, 20% Touriga Nacional

Charakteristik: Kräuter/Gewürze, Dunkle Früchte (5A)

(von Pro Idee)

Beispielwein: Zum Vergrößern Bilder anklicken!

 

Name Jahrgang   Klassif.   Preis   Verkostung  Bewertung 
Donzel Reserva 2004 DOC < 12,- EUR 2012 befriedigend +
Bemerkungen:
Rebsorten: Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinta Francisca 

Charakteristik: Rote Früchte (1A)

(mitgebracht von Weintour Portugal 2012:
Wasser und Wein am Douro ...)

Beispielwein: Zum Vergrößern Bilder anklicken!

 

Name Jahrgang   Klassif.   Preis   Verkostung  Bewertung 
Touriga
Nacional
2003 DOC 22,- EUR folgt mangelhaft 
Bemerkungen:
Rebsorte: Touriga Nacional

Ggf. Fehler durch brüchigen Korken,
evtl. auch Lagerungsfehler

Charakteristik: Ausguss!

(mitgebracht von Weintour Portugal 2012:
Wasser und Wein am Douro ...)

Beispielwein: Zum Vergrößern Bilder anklicken!

 

Name Jahrgang   Klassif.   Preis   Verkostung  Bewertung 
Touriga
Franca
2003 DOC < 12,- EUR folgt folgt
Bemerkungen:
Rebsorte: Touriga Franca 

Charakteristik: folgt

(mitgebracht von Weintour Portugal 2012:
Wasser und Wein am Douro ...)

Beispielwein: Zum Vergrößern Bilder anklicken!

 

Name Jahrgang   Klassif.   Preis   Verkostung  Bewertung 
Tinta Roriz 2003 DOC < 12,- EUR folgt folgt
Bemerkungen:
Rebsorte: Tinta Roriz 

Charakteristik: folgt

(mitgebracht von Weintour Portugal 2012:
Wasser und Wein am Douro ...)

Beispielwein: Zum Vergrößern Bilder anklicken!

 

Name Jahrgang   Klassif.   Preis   Verkostung  Bewertung 
Fabelhaft 2008 DOC < 12,- EUR 2012 befriedigend +
Bemerkungen:
Rebsorten: 20% Tinta Roriz, 20% Touriga Franca
10% Touriga Nacional, 10% Tinta Barroca, 5% Tinta Cao, 35% andere

Charakteristik: Rote Früchte (1A)

(von Pro Idee)

Beispielwein: Zum Vergrößern Bilder anklicken!

 

Name Jahrgang   Klassif.   Preis   Verkostung  Bewertung 
Vega Reserva 2007 DOC < 9,- EUR 2012 gut
Bemerkungen:
Rebsorten: 33% Touriga Nacional, 33% Touriga Franca, 33% Tinta Roriz

Charakteristik: Kräuter/Gewürze, Rote Früchte (3A)

(von Hawesko)

Beispielwein: Zum Vergrößern Bilder anklicken!

Bairrada (3)

Name Jahrgang   Klassif.   Preis   Verkostung  Bewertung 
Messias Selection 2001 DOC < 5,- EUR 2007 befriedigend +
Bemerkungen:
Rebsorten: Touriga Nacional, Syrah, Baga

Charakteristik: Rote Früchte/Kräuter/Gewürze (2A)

(von Pro Idee)

Beispielwein: Zum Vergrößern Bilder anklicken!

 

Name Jahrgang   Klassif.   Preis   Verkostung  Bewertung 
Quinta do Valdoeiro 2004 DOC < 9,- EUR 2008 sehr gut
Bemerkungen:
Rebsorten: Touriga Nacional, Baga, Shiraz, Cabernet Sauvignon

Charakteristik: Kräuter/Gewürze, Dunkle Früchte (5A)

(von Pro Idee)

Beispielwein: Zum Vergrößern Bilder anklicken!

Dão (4)

Name Jahrgang   Klassif.   Preis   Verkostung  Bewertung 
Dao Tinto
Serra
1999 DOC > 5,- EUR 2003 noch gut
Bemerkungen:
Rebsorten: Touriga Nacional, Bastardo, Tinta Roriz

Charakteristik: Kräuter/Gewürze, Rote Früchte (3A)

Beispielwein: Zum Vergrößern Bilder anklicken!

 

Name Jahrgang   Klassif.   Preis   Verkostung  Bewertung 
Cardeal Reserva 2007 DOC < 8,- EUR folgt noch gut
Bemerkungen:
Rebsorten: Touriga Nacional

Charakteristik: Kräuter/Gewürze, Rote Früchte (3A)

(von Hawesko)

Beispielwein: Zum Vergrößern Bilder anklicken!

Alentejo (9)

Name Jahrgang   Klassif.   Preis   Verkostung  Bewertung 
Quinta do Carmo 2000 Vinho
Regional
< 17,- EUR 2004 gut +
Bemerkungen:
Rebsorten: Aragonez (45%), Alicante Bouchet (10%), Trincadeira (15%), Cabernet Sauvignon (20%), Syrah (10%) 

Charakteristik: Kräuter/Gewürze, Dunkle Früchte (5A)

(von Hawesko)

Beispielwein: Zum Vergrößern Bilder anklicken!

 

Name Jahrgang   Klassif.   Preis   Verkostung  Bewertung 
Dom Martinho 2001 Vinho
Regional
< 9,- EUR 2004 befriedigend
Bemerkungen:
Rebsorten: Aragonez (40%), Trincadeira (20%), Alicante Bouchet (10%), Castelão (10%), Cabernet Sauvignon (10%), Syrah (10%)

Charakteristik: Rote Früchte (1A)

(von Hawesko)

Beispielwein: Zum Vergrößern Bilder anklicken!

 

Name Jahrgang   Klassif.   Preis   Verkostung  Bewertung 
Monte Largo 2004 Vinho
Regional
< 6,- EUR 2007 noch gut
Bemerkungen:
Rebsorten: Aragonez (50%), Trincadeira (30%), Alicante Bouchet (20%)

Charakteristik: Rote Früchte (1A)

(von Hawesko)

Beispielwein: Zum Vergrößern Bilder anklicken!

Lissabon

Name Jahrgang   Klassif.   Preis   Verkostung  Bewertung 
Portuga 2010 Vinho
Regional
< 6,- EUR 2013 befriedigend+
Bemerkungen:
Rebsorten: Castelão, Touriga Franca, Cabernet Sauvignon, Syrah 

Charakteristik: Rote Früchte (1A)

(von Hawesko)
Beispielwein: Zum Vergrößern Bilder anklicken!

Vinho Verde (1), Baira Interior (5), Ribatejo (6), Palmela (7), Setúbal (8)

Beispielweine folgen bei Gelegenheit!
Unterstützung gefragt: Leser trinken mit!

 

© Text/Bilder 2012 J. de Haas