Unser Erinnerungsfilm: 

"Tribute to an Old Girl" ...


Nun ist er endlich da, der Abschiedsfilm, der "Tribute to an Old Girl", wie wir unser Video genannt haben - und viele Leser hatten in der Zwischenzeit bereits nach ihm gefragt ...

Der Film ist da ...Anlässlich unseres Besuchs bei der American Star im Februar 2007 hatten wir es angekündigt: Auch wir wollten zu Ehren dieses berühmten Schiffes ein Video machen, das zum Teil auch während unseres Hubschrauberfluges über das Wrack entstanden ist. 

Doch dieser Film sollte noch mehr sein: Eine Erinnerung an die verschiedenen Phasen, die die einstige AMERICA, WEST POINT, AUSTRALIS oder AMERICAN STAR in ihrer wechselvollen Geschichte durchlaufen hatte und zugleich auch ein letzter Blick auf ihre Reste.

Und niemand konnte damals ahnen, wie genau wir besonders das letzte Ziel erreicht hatten: Eigentlich nur wenige Tage nach unserem damaligen Besuch und diesem denkwürdigen Hubschrauberflug ist sie endgültig zusammengebrochen, die "Old Lady", der wir damit auch ein einmaliges Denkmal setzen konnten, denn wohl niemand mehr hatte nach uns die Gelegenheit zu derartigen Filmaufnahmen. 

Auch diesen Zusammenbruch haben wir noch in den Film aufnehmen können, der nämlich einige Szenen des letzten großen Sturms im März 2007 enthält, der dem Wrack schließlich den Rest gab und auch den Bug nochmals in zwei Teile zerlegte - Zeugnis vom Ende einer Epoche für viele Touristen, die in all den Jahren die Playa de Garcey und ihre berühmte Attraktion besuchten ...

Im Gegensatz zum NDR-Filmbericht aus dem Jahr 1999, der ca. 45 Minuten lang ist, haben wir unserem Film nur 30 Minuten gegeben, aber wir denken, es ist eine ausreichende Zeitspanne für eine letzte filmische Erinnerung an die American Star. Da wir diesen Film sowohl für die deutsch- als auch die englischsprachigen Fans des Schiffes gemacht haben, gibt es ihn auf einer DVD in beiden Fassungen. 

Die neue DVD ...Auch die Szenen, die wir bereits in der Vorankündigung (siehe unten) gezeigt hatten, finden sich im endgültigen Film wieder, wenn auch vielleicht etwas anders als erwartet. Und noch jemand ist dabei in unserem Streifen: Dirk Evers, der uns kurz nach "seinem" Schiff ebenfalls verließ, ist in einigen Szenen des Films noch einmal zu sehen - der so zu einem ganz besonderen Erinnerungsdokument wird ...

Der Abschiedfilm vom Wrack, den wir hiermit unseren Lesern präsentieren, gehört ganz sicher ebenfalls ins Bücherregal neben die CD Sonderedition "American Star" und damit zu der umfassenden Dokumentation über das "Old Girl", die wir im Laufe der Zeit zusammentragen konnten. 

Und so bieten wir das "Erinnerungspaket" dann auch in zwei Varianten an: Zum einen die Video-DVD im Doppelpack (nun auch im gleichen Design) zum Sonderpreis zusammen mit unserer aktuellen CD Sonderedition oder aber allein nur das Video auf DVD - wir glauben, dass wir so auf jeden Fall alle Bedürfnisse der American Star Fans erfüllen können, und das zu einem durchaus vertretbaren Preis, der deutlich unter dem des NDR-Mitschnitts liegt.

Wir wünschen allen Fans des berühmten Schiffes viel Freude an unserem Video und hoffen, dass nicht allzu viel Wehmut beim Betrachten hochkommt - aber vielleicht lässt sich das auch nicht vermeiden, denn unsere Premierengäste meinten, dass er einfach betroffen macht ...


Und wie kommt man an dieses Video?

Die Order an uns läuft über das Bestellformular "American Star" - wir melden uns dann bei euch!


Zu unserem im November 2007 auf DVD erschienenen Dokumentar- und Erinnerungsvideo "Tribute to an Old Girl" an dieser Stelle schon mal ein kleiner Vorgeschmack - diesen Ausschnitt findet man auch bei YouTube ..!

Weitere Filmbeiträge des Explorer Teams zur American Star bei YouTube:

 


© 2007-2015 Explorer Magazin